PRODUKTIONSPROBLEME

Probleme bei der Tablettenherstellung können auf vielfältige Weise auftreten und zu erheblichen Ausfallzeiten der Tablettenpresse führen. Im Folgenden werden drei häufig auftretende Probleme mit ihren möglichen Lösungen erläutert. Es gibt viele andere Herausforderungen, die möglicherweise angegangen werden müssen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Ihre hier nicht behandelt wird, und lassen Sie sich von uns bei der Steigerung Ihrer Produktivität unterstützen.

Kleben

Wahrscheinlich die größte Produktionsherausforderung, der sich Tablettenhersteller heute gegenübersehen, besteht darin, dass das Granulat an der Oberfläche der Pressfläche haftet und kostspielige Verschwendung, verringerte Ausbeute und unerwünschte Ausfallzeiten der Presse verursacht.

Deckeln & Laminierung

Eine laminare Trennung innerhalb des Tablettenkörpers oder das Entfernen des oberen Tablettenbechers kann zu jeder Zeit während der Tablettenverdichtung oder eines der anderen nachgelagerten Prozesse auftreten, was zu unbrauchbaren Tabletten und unglücklichen Kunden führt.

Tabletten-Kontamination

Verunreinigungen können mit erheblichen Problemen verbunden sein und zu Qualitätsabfällen und geringen Erträgen führen. Verunreinigungen treten normalerweise in Form von schwarzen Flecken oder gesprenkelten Oberflächen auf. Das Erscheinungsbild des Produkts ist eindeutig wichtig für die Wahrnehmung des Endbenutzers und fördert die Markentreue.

Willst du einen kostenlosen TSAR≈PREDICT? In Kontakt kommen.

Unser Serviceteam hilft Ihnen gerne weiter.

Produktionslösungen

{C45BF86A-2FD1-4416-A0E9-47FF8621A5CE}_1_thumb

PharmaGrade-Stähle

Ein komplexes Problem wie das Kleben erfordert eine spezielle Lösung. I Holland verfügt über die größte Auswahl an Stempel- und Matrizenbeschichtungen auf dem Markt, die für die Anforderungen nahezu aller Formulierungen entwickelt wurden. In Verbindung mit unserem einzigartigen statistischen Modell TSAR ~ Predict können wir selbst die schwierigsten Situationen lösen.

Faltenbalg-Bild

Faltenbälge & Ölfangkappen

Eine Lösung gegen Kontamination ist die Verwendung von Faltenbälgen oder Ölfangkappen in Verbindung mit einem Einstich am Tablettierwerkzeug. Dies verhindert, dass Schmiermittel in das fertige Produkt gelangt.

Steel_sml01

PharmaGrade-Stähle

Deckeln und Laminieren kann durch viele Faktoren verursacht werden. Eine mögliche Lösung besteht jedoch darin, spezielle Werkzeugstähle zu verwenden, um Ringbildung in der Matrize zu verhindern und eine optimierte Presskraft zu ermöglichen sowie die Verschleißfestigkeit im Allgemeinen zu verbessern und die Lebensdauer des Werkzeugs insgesamt zu verlängern.

Fallstudie - Lösen Sie Produktionsprobleme

Die italienische Division von Novartis wandte sich an I Holland und den lokalen Agenten Vis Viva, um ein Problem mit einem Antiepileptikum in Form einer Dragee zu lösen.

Kleben ist eines der häufigsten Probleme bei der Tablettenherstellung. Diese Anhäufung von Körnern auf der Stempelpressfläche führt zu Ausfallzeiten der Tablettenpresse und verringerter Tablettenausgabe. Es wirkt sich negativ auf das Erscheinungsbild der Tabletten aus und führt häufig dazu, dass die Tablettierwerkzeuge für die regelmäßige Reinigung und Wartung aus der Produktion genommen werden, wie dies bei Novartis der Fall ist.