WERKZEUGZUBEHÖR

I Holland bietet eine Vielzahl von Zubehör für die Tablettierung an. Scrollen Sie nach unten, um die verschiedenen Optionen zu sehen, die zu Ihrem Werkzeugsatz passen könnten.

Faltenbälge & Ölfangkappen

Granulatverunreinigungen während des Tablettierprozesses können kostspielige Herstellungsprobleme verursachen. Faltenbälge und Ölfangkappen tragen dazu bei, eine Kontamination von Tablette und Stempelführung während des Komprimierungsprozesses der Tablette zu verhindern. Alle von I Holland gelieferten Faltenbälge und Ölfangkappen sind 100% FDA-konform.

Zusätzlich zu unseren Standard-Bälgen und Ölfangkappen hat I Holland jetzt ein Sortiment entwickelt, das mit Standard-Metalldetektoren identifiziert werden kann.

Faltenbälge & Ölfangkappen: Download PDF

Universeller Einstich

Ein herkömmlicher Standard-Einstich ermöglicht das Anbringen von Ölfangkappen an Stempeln.

Der innovative universelle Einstich von I Holland bietet alle Vorteile eines standardmäßigen Einstichs sowie die Möglichkeit, Faltenbälge anzubringen.

Beide verhindern eine Verunreinigung des Granulats.

Universeller Einstich: Download PDF




Rotahead

Mit dem Werkzeug für den rotierenden Kopf kann sich der Kopf unabhängig vom Stempelkörper drehen, wodurch ein "Lager" zwischen dem Stempelkopf und den Führungsschienen entsteht.

Schauen Sie sich unser Video links an, um das Design zu sehen.

Einrichtwerkzeug

Das Werkzeug zum Ausrichten der Matrize wird in Verbindung mit Stempeln mit mehreren Spitzen und geformten Stzempelspitzen verwendet. Es richtet die Matrizenbohrungen relativ zu den Führungen in den Rotorführungen aus, damit alle Matrizen schnell und genau eingesetzt werden können, ohne dass ein Oberstempel beschädigt wird.

Universeller Einstich: Download PDF

Wash-in-Place Führung (WIP)

Diese beschichtete Führung wurde speziell für WIP-Lösungen (Wash In Place) entwickelt und ist äußerst korrosionsbeständig. In Zusammenarbeit mit der entsprechenden PharmaGrade® Stahl ist dies das ideale Werkzeug für WIP-Pressen.